Produktion Weingut Jöbstl

Qualität als oberste Prämisse

News

Forelle mit Sauvignon Blanc Klassik

Für zwei Personen 2 Forellenfilet 1 Zucchini 250 g Kartoffel 1 Knoblauchzehe frische Kräuter etwas Schlagobers, Butter, Milch, Käse, Muskatnuss 1 Flasche Sauvignon blanc Klassik 1. Kartoffeln kochen und schälen 2. Zucchini in Streifen schneiden und dämpfen 3. Fisch auf der Hautseite mehlieren und in einer Pfanne, nur auf der Hautseite, mit zerlassener Butter und mit frischen Kräutern, wie Rosmarin, Thymian und etwas Knoblauch anbraten, bis die Oberseite glasig ist. Nicht vergessen den Deckel auf die Pfanne geben. 4. In der Zwischenzeit die Zucchinistreifen zusammen rollen und mit einem Zahnstocher fixieren. 5. Kartoffeln mit etwas Milch, Schlagobers, Butter, Muskatnuss, ½ Knoblauchzehe und Salz zu einem Püree verarbeiten. 6. Zucchinirollen mit Kartoffelpüree füllen und optional mit etwas Käse bestreuen. 7. Die gefüllten Rollen für ca. 10 min bei 180°C in den Offen geben. 8. Nur mehr garnieren und servieren, dazupassend unser Sauvignon blanc Klassik Guten Appetit